THEATER

EDEN – Evil Eyes in Paradise

Öffentliche Generalprobe // 01.Oktober 2017 // ADK Ludwigsburg Probenzentrum Getrag // 19:30 Uhr

Vorpremiere // 03.Oktober 2017 // ADK Ludwigsburg Probenzentrum Getrag // 19:30 Uhr (Wegbeschreibung siehe unten)


Premiere // 07.November 2017 // Volkstheater Rostock

Weitere Vorstellungen am Volkstheater Rostock:

08.November 2017 13. | 14. | 15.April.2018 26. | 27. | 28.April.2018 – jeweils um 20 Uhr

→  HIER KARTEN oder bei der  Theaterkasse des Volkstheater Rostock : (0381) 3 81 47 00


 

Nur zehn Prozent der Audible User schaffen es „Auf der suche nach der verlorenen Zeit“ in doppelter Geschwindigkeit zu hören. Ein Boskop hält im Schnitt zwei Tage und dreiundfünfzig Minuten länger als Pink Lady. Die zehn besten soziologischen Texte der letzten Jahre versprechen: der Vergleich ist überall. Er errichtet ein Blickregime, das totalitär ist. Was wir sehen, blickt uns an. Aber man kann das Auge nicht ausstechen, dass einen anblickt. Es ist viele.

 

“Meine Mutter hat mir gesagt, dass es einmal einen Moment gegeben hat, in dem alle Tiere, alle Menschen, in dem alles, was atmet, im Blinzeln, Sterben oder Schlafen die Augen geschlossen hat. Und in diesem Moment war da so eine unglaubliche Ruhe in der Welt. Ein unbemerkter Moment. Ein schöner Moment. Aber nur einer von uns kann als Sieger die Insel verlassen.
Sag mal, sitzt eigentlich meine Frisur?”

 

Regie/Text Wilke Weermann
Dramaturgie Fabian Schmidtlein
Bühne und Kostüm Johanna Stenzel
Musik Constantin John
Regieassistenz Maximilian Pellert

Spieler Jens Lamprecht, Nils Malten, Lea Beie

 

***Mit besonderen DANK an den wunderbaren FRANK HARDER ***

 

Gefördert duch den Landesverband Freie Tanz- und Theaterschaffende Baden-Württemberg e.V. aus Mitteln des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst des Landes Baden-Württemberg.

 

          

                             

 


WEGBESCHREIBUNG 

 

Bitte beachten:
Die Öffentliche Generalprobe und die Vorpremiere findet  in dem Gebäude der  Firma GETRAG, Siegesstrasse 10, 71638 Ludwigsburg, statt.
Zugang:  Rotes Tor !  Oberste Etage. 

Hier der Link zu Google Maps

 

Weg ab Bahnhof Ludwigsburg: Benutzen Sie im Bahnhof Ludwigsburg bitte den Ausgang WEST / MHP Arena, dann links halten und immer geradeaus, ca. 600 m bis zur Siegesstrasse und da sehen Sie links das rote Tor der Fa. GETRAG und unseren Eingang.